Recent Activities

  • Winfried April 19, 2024 at 9:54 AM

    Reacted with Like to Der letzte Mohikaner’s post in the thread Bitte um Bestimmung.
    Reaction (Post)
    Danke für den Kommentar. Morgen kommt ein Schreiner, der mir genau sagt, welches Holz es ist. Er kann sicher auch etwas zur Bauweise etc. sagen... Bin gespannt
  • Der letzte Mohikaner April 18, 2024 at 5:03 PM

    Replied to the thread Bitte um Bestimmung.
    Post
    Danke für den Kommentar. Morgen kommt ein Schreiner, der mir genau sagt, welches Holz es ist. Er kann sicher auch etwas zur Bauweise etc. sagen... Bin gespannt
  • S(w)issi April 18, 2024 at 3:53 PM

    Replied to the thread Bitte um Bestimmung.
    Post
    Wenn die Stühle leicht sind, ist es definitiv keine Eiche. Eiche ist ein Hartholz (Rohdichte von durchschnittlich 0,65 Gramm pro cm³ ). Damit ist es im Vergleich zu anderen Hölzern relativ schwer. Stimme mit Chippi überein, dass es ein Obstholz sein muss.
  • Leopold April 18, 2024 at 3:29 PM

    Post
    :D;);)
  • spiritus April 18, 2024 at 2:35 PM

    Post
    ;) diesbezüglich solltest du bei der Kirche St-Elisabeth anfragen, dort könnte man dir eher weiterhelfen…
  • orthogonal April 18, 2024 at 2:24 PM

    Post
    Das ist gut möglich.
  • Leopold April 18, 2024 at 2:04 PM

    Post
    Danke! Also könnte es eine Art Souvenier sein, dass evtl. von der Kirche im Rahmen einer "Veranstaltung" ausgegeben wurde?
  • orthogonal April 18, 2024 at 12:30 PM

    Post
    Eine geläufige Einteilung bei Funden ist:

    0 - 50 Jahre: neu

    50 - 100 Jahre: alt

    100 + Jahre: antik



    Dein Fund fällt in die Gruppe "neu". Was bei der Vorlage eine aufwändige Handarbeit mit echten Goldpigmenten ist, ist hier ein einfacher Druck, der auf eine…
  • Leopold April 18, 2024 at 12:18 PM

    Thread
    Hallo!

    Ich habe auf einem Trödelmarkt aus einer Kiste mit Haushaltsauflösungs-Artikeln diese kleine Ikone ausgegraben und würde gerne wissen, ob mir jemand zu Alter, Herkunft etc. Näheres sagen kann.

    Vielen Dank!
  • Skipper April 18, 2024 at 10:03 AM

    Replied to the thread Halbmond und Krone.
    Post
    Erstaunlich, dass die Punzen auch heute noch Verwendung finden könnten. Jedenfalls widerlegt es ja die Annahme, das Halbmond und Krone automatisch vor 1945 heißt.

    Danke, ortho 😊



    ...den Schlafmützen - Stempel hätte ich gerne einmal gesehen. Gibt es das…
  • orthogonal April 18, 2024 at 7:05 AM

    Replied to the thread Halbmond und Krone.
    Post
    Eine ähnliche Frage habe ich mir damals auch gestellt:

    Deutsche Silberpunzen ohne Krone + Halbmond Zusammengefasst: Noch heute kann mit Halbmond und Krone gestempelt werden. Es gibt allerdings seit Beginn schlampige/unvollständige/abweichende…
  • Skipper April 18, 2024 at 6:17 AM

    Posted the thread Halbmond und Krone.
    Thread
    🙂 Gestern bei BfR wurde eine Menage vorgestellt. Gestempelt mit Halbmond und Krone. Die Expertin sagte das Objekt stammt aus den 1950er Jahren...(?)

    Bisher dachte ich, dass die Krone für das Deutsche Reich als Reichskrone stand.

    Wurde die Punze denn auch…
  • orthogonal April 17, 2024 at 6:38 PM

    Reacted with Like to Apalapucia’s post in the thread Mardergebiss.
    Reaction (Post)
    Falls es Interesse gibt, hier ein kleiner (aber älterer) Artikel über Fraisenketten:

    https://www.zobodat.at/pdf/MGSL_100_0569-0577.pdf

    und noch ein kurzweiliger und interessanter Link:

    https://www.domquartier.at/hintergrundges…d-drudenmesser/
  • orthogonal April 17, 2024 at 6:38 PM

    Reacted with Like to Apalapucia’s post in the thread Mardergebiss.
    Reaction (Post)
    Also ich finde das Madergebiss total toll!

    Hätte auch gerne eines.

    Das hat weniger mit Religiosität zu tun, sondern eher mit Volksmedizin. Madergebisse (sogenannte Goscherl) waren beliebte Anhängsel der Fraisenketten. Als Amulett sollten die Goscherl…
  • orthogonal April 17, 2024 at 6:33 PM

    Replied to the thread Mardergebiss.
    Post
    […]

    ;) Der Preis war wirklich gut. Ich habe die Besteckteile heute für € 160,85 abgegeben. Heruntergebrochen heißt das also, dass ich € 90 bekommen habe, damit ich das Amulett mitnehme.

    Mit großem Interesse habe ich deinen Beitrag und die Links gelesen.…
  • mcadder April 17, 2024 at 4:50 PM

    Reacted with Thanks to Apalapucia’s post in the thread Mardergebiss.
    Reaction (Post)
    Falls es Interesse gibt, hier ein kleiner (aber älterer) Artikel über Fraisenketten:

    https://www.zobodat.at/pdf/MGSL_100_0569-0577.pdf

    und noch ein kurzweiliger und interessanter Link:

    https://www.domquartier.at/hintergrundges…d-drudenmesser/
  • mcadder April 17, 2024 at 4:50 PM

    Reacted with Thanks to Apalapucia’s post in the thread Mardergebiss.
    Reaction (Post)
    Also ich finde das Madergebiss total toll!

    Hätte auch gerne eines.

    Das hat weniger mit Religiosität zu tun, sondern eher mit Volksmedizin. Madergebisse (sogenannte Goscherl) waren beliebte Anhängsel der Fraisenketten. Als Amulett sollten die Goscherl…
  • Der letzte Mohikaner April 17, 2024 at 3:01 PM

    Replied to the thread Bitte um Bestimmung.
    Post
    Dankesehr für den Tip. Ich werde mit einem Stuhl zum Schreiner oder Förster fahren... Ist ja doch recht wichtig wohl...
  • Chippi April 17, 2024 at 2:39 PM

    Replied to the thread Bitte um Bestimmung.
    Post
    Ich habe auch einen Stuhl, der biedermeierlich aussieht, aber doch etwas jünger ist. Mir wurde gesagt, dass Biedermeier immer Obstholz oder ähnliches ist. Meiner soll Buche und um 1880 entstanden sein (wenn ich mich richtig erinnere).

    Gruß Chippi