Posts by Springborn1

    Hallo Alexander

    Selbstverständlich habe ich sofort auf der Rückseite des Bildes nachgesehen. Da ist noch nicht einmal ein Hinweis wer den Rahmen gefertigt hat.

    Aber was anderes. Angenommen es handelt sich bei dem Maler um Ludwig Bock. Er war 1937, 1940 und 1940 auf der grossen Deutschen Kunstausstellung in München mit 5 Arbeiten vertreten. Vielleicht steht die 5stellige Zahl für eine Art Katalognummer, obwohl es auch wieder absurd klingt. Ein Hinweis auf einen Bibelvers scheidet m. E.auch aus. Günter


    i

    Danke Alexander und Spiritus.

    Ich bin bei der Recherche bzgl. Gemälde vom Tegernsee auf das Olaf Gulbrandson Museum am Tegernsee gestoßen, die sich nur mit der Thematik Maler am Tegernsee befassen und im letzten Jahr bspw. eine Ausstellung Impresdionisten und Expresionisten in der Malerei am Tegernsee veranstaltet haben. Leider haben die bis zum 23.2. geschlossen.