• Hallo,
    ein Zufallsfund. Es ist eine Briefmarke aus dem Grossdeutschen Reich mit dem Schriftzug "Gedenke dem 9. November 1923!". Der geschichtliche Teil ist mir einschlägig bekannt. Wer kann mir aber etwas zu der Marke sagen? Ich konnte sie bisher nirgends finden. Der Preis wäre für mich interessant. Die Marke ist ungelaufen und ohne Stempel. Eine Gummierung ist nicht oder nicht mehr vorhanden.
    Gruß Trödelkaiser

  • :) Briefmarken sind Kunstwerke in Miniatur. Wieviel Arbeit steht zwischen dem Entwurf und der Gravur? Wieviel Talent und Wissen wird hier benötigt? Haben wir als Kinder nicht alle Briefmarken gesammelt, uns an den bunten Bildern erfreut, welche uns oft ein Tor zur Welt eröffneten? Und doch ist es so, daß die heutige Generation der Jugendlichen absolut kein Interesse mehr auf diesem Sammelgebiet zeigt; die Briefmarkensammlerklubs haben sich zu Geriatriezentren verwandelt wo man oft nur noch untereinander tauscht. Oft findet man bei Haushaltsauflösungen die einen oder anderen Markenalben und bringt diese zum Fachmann. Klein ist der Gewinn, wenn man das Glück hat und uns Dieser die Alben en bloc abkauft. Selbst bei selteren Marken ist es große Arbeit, einen Käufer zu finden. Schade eigentlich, wie man hier zusehen muß wie ein Stück Kultur langsam verschwindet.....

    Non semper ea sunt, quae videntur!  - Phaedrus

  • Austroparts Du schreibst mir aus der Seele! Mein Vater hat sein Leben lang Briefmarken gesammelt und ein halbes Vermögen dafür ausgegeben. Nach seinem Tod wollte meine Mutter die Sammlung verkaufen und man bot ihr nichtmal den Preis, den die Alben allein leer kosten würden. Ich war so schockiert, weil sie sie überhaupt verkaufen wollte, denn ich meiner Kindheit habe ich viele Stunden zusammen mit meinem Vater und seinen Briefmarken verbracht. Viele dieser kleinen Bildchen sind mir noch genau in Erinnerung geblieben und nun konnte ich meine Mutter überreden sie nicht zu verkaufen. Zu jedem Anlass (Geburtstag, Weihnachten etc.) bekomme ich nun eines dieser Alben von meiner Mutter geschickt und ich halte sie in Ehren.
    Leider wird es einem nicht einfach gemacht sich ohne viel Geld auszugeben ein fundiertes Wissen anzueignen.
    Macht aber auch nichts, ich würde sie eh niemals verkaufen.
    Ich stöbere ab und zu auf den Seiten hier im Forum und lerne so etwas dazu.
    Herzliche Grüße
    Fairymoon

    • Official Post

    @Fairymoon
    Genau so soll es sein und so sehe ich das auch!
    Ist doch toll, sich in einer besinnlichen Minute zurück zu ziehen und jener Personen,Orte und Dinge zu gedenken die nicht mehr sind.
    Danke.

    Suche interessante Sachen aus Schlesien!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!