alten Säbel gefunden

  • Hallo Leute,


    ich habe gestern diesen alten Säbel gefunden.
    Ich weiß, ich weiß ... Blankwaffen ins Militaria Forum ;)
    Aber es ist ein Fund, den ich hier zeigen will.


    Wenn mir jetzt natürlich jemand per PN mitteilen möchte, was genau ich da gefunden habe, habe ich natürlich nichts dagegen :D


    lg
    Rene

  • Hi,


    hab ich geschenkt bekommen.


    lg
    Rene

    Ankauf & Verkauf alter Überraschungsei-Inhalte bis 1990


    http://www.ue-ei-depot.de


    ----------------------------------------


    Zur Familienforschung suche ich alles von:
    1. WK
    Feldartillerie-Regiment 77
    Reserve-Feldartillerie-Regiment 23


    2. WK
    Kriegsmarine Marinestation Nordsee


  • Das Gefäß ist in Form der Hirschfänger,die Klinge die eines kurzen Säbels.
    Stahlklinge monogrammiert FREDERICUS REX:Friedrich von Preußen rekrutierte seine Jäger ,in den Jägerbataillonen.Die idee war fogende: Die Jäger verfügten über Steinschlossbüchsen mit gezogenem Lauf.Ihre Aufgabe war die französischen Offiziere rauszuschiessen und damit die Truppe führungslos zu machen.
    Waffen aus den Jägerbataillone ware aber schon immer ein beliebtes Gebiet für Fälscher.Die Klinge ist auf jedenfall 18tes Jhrdt und stammt aus der Zeit des Alten Fritz,Wenn das Stück völlig original wäre,es fehlt die Lederscheide,würde es gut über 1000€ liegen

  • Hi Dreiwirbel,


    danke für die ausführliche Info.
    Wirklich 18 Jhd.? Ich hätte vom Gefühl her eher 19 Jhd. getippt.
    Der Preis überrascht mit natürlich sehr! Leider ist die Scheide nicht mehr vorhanden. Danach hatte ich schon gefragt.
    Was würde das Teil denn so wie auf dem Foto noch bringen? Ein realistischer Marktwert wäre schön. Keiner, der eventuell vieleicht erzielt werden könnte.


    Übrigens: Der Hirschgriff hat leider einen kleinen Spannungsriss von ca. 2cm.


    lg
    Rene

    Ankauf & Verkauf alter Überraschungsei-Inhalte bis 1990


    http://www.ue-ei-depot.de


    ----------------------------------------


    Zur Familienforschung suche ich alles von:
    1. WK
    Feldartillerie-Regiment 77
    Reserve-Feldartillerie-Regiment 23


    2. WK
    Kriegsmarine Marinestation Nordsee

  • Welchem Fredericus würdest du das Monogramm zuschreiben ? Ja könnte auch frühes 19tes Jhrdt sein.
    17. Aug. 1786 - Am 17.08.1786 stirbt Friedrich II., nunmehr König von Preußen
    16. März 1813 - Am 16.03.1813 erklärte Friedrich Wilhelm III. von Preußen Frankreich den Krieg und vereinigte seine Armee mit der Russlands
    Am 7. Juni 1840 starb Friedrich Wilhelm III, von Preußen
    28. März 1849 Friedrich Wilhelm IV. von Preußen wird Kaiser
    Wenn man nur mal die Klinge betrachtet,müßte man anhand des Monogramms schon den einen oder anderen ausschließen können.

  • Hi,


    ich kann Dir nicht sagen, welchen "Fredericus" ich das zuordnen würde, da ich keine Ahnung davon habe ;)
    Die Zeitliche Einordnung von mir war nur ein Bauchgefühl.


    lg
    Rene

    Ankauf & Verkauf alter Überraschungsei-Inhalte bis 1990


    http://www.ue-ei-depot.de


    ----------------------------------------


    Zur Familienforschung suche ich alles von:
    1. WK
    Feldartillerie-Regiment 77
    Reserve-Feldartillerie-Regiment 23


    2. WK
    Kriegsmarine Marinestation Nordsee

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!