Silberschale mit Einsatz Bruckmann. Fragen dazu.

  • Ich hätte ein paar Fragen zu dem Stück.

    Was ich herausgefunden habe ist das es von Bruckmann ist.

    Durchmesser 22 cm, Höhe 9 cm

    Was mich Interessiert.

    Wie Bezeichnet Ihr das? Schale mit Einsatz? Jardiniere?

    Welcher Zeitraum Hergestellt

    Welcher Still

    Ist das Fabrikware, oder Silberschmied Arbeit.

    Zuletzt noch, wie Putze ich es Richtig.


    Danke schon mal.

  • Wie Bezeichnet Ihr das? Schale mit Einsatz? Jardiniere?
    Welcher Zeitraum Hergestellt
    Welcher Still
    Ist das Fabrikware, oder Silberschmied Arbeit.
    Zuletzt noch, wie Putze ich es Richtig.

    :) :) :) Da hast du ein sehr hübsches Stück gefunden!

    Zur Bezeichnung: Solche Arbeiten mit Durchbruch findest du vor allem als "Silberkorb", deine Vorschläge wären ebenfalls richtig.

    Zum Herstellungszeitraum: Ich habe das Buch zu Bruckmann nicht. Dort könnte man anhand der Seriennummer das Jahr ablesen. Beim schnellen Googlen habe ich aber ein gleiches Stück mit einer Widmungsgravur "1925" gefunden. Der Zeitraum wird also ungefähr 1900 - 1925 sein.

    Einen Stil kann man hier nicht benennen.

    Zur Arbeit: Es steckt schon ein wenig Handarbeit drinnen. Die einzelnen Teile der Wand sind aus einem Blech gestanzt, anschließend händisch versäubert, dann verlötet. Oben der Perlstab ist gepresst, dann aufgelötet. Der Boden ist wieder ein gestanztes Blech, die Beine wieder gegossen. Die Handarbeit liegt also vor allem im Löten und entgraten.

    Zum Putzen: Hier ist nicht viel zu tun, das Stück wird mit wenig Aufwand wieder sehr hübsch. Ich rate dir den Korb einfach nur mal mit einer Handflüssigseife aus dem Badezimmer und einem Stück Küchenrolle locker abzureiben. Dadurch wird es schon etwas heller und vor allem wird die oberflächliche Staub und Schmutz entfernt. Wenn du das Stück dann noch strahlender haben willst rate ich dir zu Silberpolitur und einer alten Zahnbürste.

  • Genial


    Danke Dir.

    War vorher natürlich auch bei Google. Die Punze habe ich gefunden, ein Vergleich Stück leider nicht.

    Wenn Erlaubt, könntest Du mir den Link geben?


    Das nächste Stück kommt auch gleich mit ein paar Fragen.:)

  • Der Link wäre natürlich erlaubt, aber ich finde ihn übers Mobiltelefon nicht. Am Computer bin ich erst wieder am Sonntag. Vielleicht ist ein anderer aus dem Forum schneller.

    Ich erinnere mich, dass ich mit Bruckmann + der Seriennummer gesucht habe, dass es eine englischsprachige Seite war, dass die Schale keinen Glaseinsatz hatte, unten eine Widmungsgravur "1920 - 1925" war und im Beschreibungstext hervorgehoben wurde, dass Bruckmann eine Rolle im Werkbund hatte.

  • Der Link wäre natürlich erlaubt, aber ich finde ihn übers Mobiltelefon nicht. Am Computer bin ich erst wieder am Sonntag. Vielleicht ist ein anderer aus dem Forum schneller.

    Ich erinnere mich, dass ich mit Bruckmann + der Seriennummer gesucht habe, dass es eine englischsprachige Seite war, dass die Schale keinen Glaseinsatz hatte, unten eine Widmungsgravur "1920 - 1925" war und im Beschreibungstext hervorgehoben wurde, dass Bruckmann eine Rolle im Werkbund hatte.

    Danke Dir


    Finde den Link leider auch nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!