Halbmond und Krone

  • 🙂 Gestern bei BfR wurde eine Menage vorgestellt. Gestempelt mit Halbmond und Krone. Die Expertin sagte das Objekt stammt aus den 1950er Jahren...(?)

    Bisher dachte ich, dass die Krone für das Deutsche Reich als Reichskrone stand.

    Wurde die Punze denn auch nach 1945 noch verwendet? Und falls ja, bis wann in etwa? Wer weiß näheres?

  • Eine ähnliche Frage habe ich mir damals auch gestellt:

    orthogonal
    November 18, 2013 at 1:52 PM

    Zusammengefasst: Noch heute kann mit Halbmond und Krone gestempelt werden. Es gibt allerdings seit Beginn schlampige/unvollständige/abweichende Stempelungen. Auch die Form von Halbmond und Krone ist eigentlich festgelegt, nur hat man sich nicht immer daran gehalten. Mein persönliches Highlight war einmal ein winziger Halbmond-Stempel mit Gesicht und Schlafmütze.

  • Erstaunlich, dass die Punzen auch heute noch Verwendung finden könnten. Jedenfalls widerlegt es ja die Annahme, das Halbmond und Krone automatisch vor 1945 heißt.

    Danke, ortho 😊


    ...den Schlafmützen - Stempel hätte ich gerne einmal gesehen. Gibt es das Objekt noch in deiner Sammlung?

  • Erstaunlich, dass die Punzen auch heute noch Verwendung finden könnten. Jedenfalls widerlegt es ja die Annahme, das Halbmond und Krone automatisch vor 1945 heißt.

    Danke, ortho 😊


    ...den Schlafmützen - Stempel hätte ich gerne einmal gesehen. Gibt es das Objekt noch in deiner Sammlung?

    Wenn man das konsequent weiterdenkt, müsste nach dieser Logik Reichskrone eigentlich vor 1918 bedeuten... ;)

    Schöne Grüße,
    MR

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!