• Neu im Plattenregal:

    Kyu Sakamoto - Sukiyaki

    Eigentlich nicht der Rede wert, aber das wollte ich mit euch teilen !

    Dieses Lied geistert mir nun bereits seit Jahrzehnten im Kopf herum. Als Kind habe ich es öfters in einer Zeichentrickserie gehört, wusste aber nicht wer es gesungen hat. Durch einen Zufall kam ich nun an diese Single. Als sie das erste Mal bei mir lief, bekam ich eine Gänsehaut nach der anderen.... Ich schwelge in Erinnerung und freue mich riesig ☺️


    Natürlich habe ich bei Wikipedia geschaut:

    Der Sänger kam am 12.08.85 beim Absturz des Japan-Airlines-Fluges 123 ums Leben...

    • New
    • Official Post

    :)

    Da bin ich ganz bei Dir, lieber Skipper. Auch mir geistert der Sukiyaki erinnerungsträchtig durch den Kopf. Sogar, neben der Originalversion von Kyu Sakamot mit seiner weichen, schönen Stimme, auch von den "Blue Diamonds" mit dem etwas einfältigen Text:

    Beim Suki- Sukiyaki in Naga- Nageasaki.....

    usw..

    Liebe Grüße Winfried


    Mein Avatar zeigt ein Narrenflötchen des 16. Jahrhunderts aus dem Töpferort Raeren.

    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

  • Kleine Anektode

    Wenn ich mich recht erinnere gehörte der Titel zur Auswahl bei einer der überhaupt ersten wöchentlichen "Hitparaden" im österreichischen Radio. Kleine Preise wurden verlost. 2-3 Monate hielt Freddy mit "Junge komm bald wieder" den ersten Platz. Der war aber schlagartig weg als man die Preise unter allen Einsendungen zu verloste und nicht mehr nur unter denen die für den Sieger gestimmt hatten

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!