• Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine Frage an das Schwarmwissen:


    Meine Lebensgefährtin hat in der Erbmasse eine silberne Taschenuhr in Schutz-Gehäuse und zwei passenden Schlüsseln gefunden.


    Kann mir hier jemand etwas zum Alter, Hersteller oder sogar aktuellem Wert sagen?

    Danke im Voraus


  • Hallo ☺️

    Ohne ein Blick auf das Werk kann man kaum präzise Aussagen treffen. Anhand des Schlüsselaufzug ist sie grob auf 1880 oder etwas früher einzuschätzen.

    Trotz des Alters und des Silbergehaltes ist sie mit beschädigtem Ziffernblatt nur schwer verkäuflich. Es würde mich sehr wundern, wenn du mehr als €40,- bis €50,-erzielen würdest. Schön ist das sep. Schutzgehäuse. Zwar nicht selten, aber in einem anständigen Zustand.

    Vielleicht steckt ja im Werk noch eine angenehme Überraschung....?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!