Zigarrenkiste Gildenkrone

  • Hallo in die Runde, ich habe hier eine Zigarrenkiste aus Holz von "Gildenkrone". Ich such jetzt schon eine ganze Weile im Internet und konnte nur eine einfache Kiste bei Ebay finden, ansonsten so gut wie nichts. Mehrere kleine spanische Worte sind mit aufgedruckt. Kann jemand das Alter, den Hersteller und die Bedeutung der Szene auf der Kiste bestimmen? Mark und Pfennig gab es zu dieser Zeit zumindest schon, da steht ja 80 Pfennig das Stück drauf. Den Stab konnte ich identifizieren.

    WINDALF Heilungs Wandbild CADUCEUS 42 cm Äskulapstab Wandrelief Handarbeit Holz
    Zwei in sich windende Schlangen, der Stab der Heilung aus Holz geschnitzt. Von diesem altertümlichen Symbol wurde auch das bekannte Zeichen der Ärzt...
    windalf.de

    Danke

  • Moin im Thema,

    anhand der sehr gut sichtbaren "Steuermarke" tippe ich auf die Zeit nach 1945.

    "80 Pf das Stück" (Achtzig Pfennig) , das war schon ein recht ordentlicher Preis für eine Zigarre damals.

    Solch eine Zigarre konnte sich nur ein finanziell gut gestellter Herr erlauben, von einer ganzen Kiste gar nicht zu reden...

    Aber ich lasse mich gerne verbessern, als der Enkelsohn einer Familie von Tabakwarenhändlern...

    Gruß

    Micha

    P.S. Mein Opa rauchte "Handelsgold" zu 30 Pfennig das Stück in den 1950er Jahren, und das war kein billiges Kraut, wenn ich es richtig erinnere...

    Es gab auch immer Interessenten für die leeren Zigarrenkisten aus Zedernholz. Diese wurden dann in den Geschäften meiner Großeltern aufbewahrt, und kostenlos abgegeben.

    Was die Herren daraus bastelten, das erinnere ich leider nicht mehr, aber ich erinnere den Geruch des Holzes der Zigarrenkisten...

    Edited 2 times, last by Micha56 (November 30, 2023 at 3:16 PM).

  • Zu einem Vergleich die Zigaretten Marke "Gibson Girl" aus den 1950er/1960er Jahren.

    Eine einzelne Zigarette wurde damals für 8-1/3 Pfennig angeboten, das war keine "Arbeiter-Kippe", eher eine Zigarette für die Oberschicht, die sich diese Marke leisten konnte. Das waren die feinen Unterschiede, auch in der Reklame.

    Ich fand über 50 dieser zweiteiligen Plakate in einem privaten Ankauf in den 1990er Jahren, 30 Exemplare verkaufte ich an einen Galeristen in der Stadt Zürich, einige Exemplare sind immer noch übrig, zweiteilig, fein aufbewahrt und druckfrisch...

    Die alte Marke "Manoli" ist das Salz in der Suppe eines jeden Reklame-Sammlers.

    Gruß

    Micha

    P.S. Die Abbildung stammt nicht aus meiner Quelle


    .

    • New
    • Official Post

    Nochmals zurück zur Darstellung:

    Götterbote Hermes bzw. Merkur wie er bei den Römern hieß als Symbol für den Handel, auf der anderen Seite ein Genius mit Olivenkranz als Zeichen des Sieges (hier wohl Sinnbild für Qualität). Er oder sie sitzt auf einem geschnürten Tabakpaket, davor eine Tabakpflanze . In der Mitte eine Blumen bekränzte Frau (Göttin?) auf Wappenschild (Phantasiewappen) vor tropischer Kulisse mit Palmen (soll wohl auf die Herkunft des Tabaks verweisen).Das ganze wie auf einer Theaterbühne dargestellt und mit Rocaillen drapiert. In den Winkeln unten rechts und links goldene Medaillen mit geprägten Köpfen von Herrschern (bessere Bilder davon erwünscht) links Franz-Josef I von Österreich - Portrait wie auf der österreichischen Goldkrone (Gildenkrone !) rechts Maria Theresia oder Sissi (?)

    In der Packung waren 5 Zigarren (s. Banderole) . Stückpreis 80 Pfennig Die Steuermarke zeigt zwar den Bundesadler der BRD ab 1950 aber der ist identisch mit dem der Weimarer Republik. Also könnte die Kiste durchaus auch aus der Zeit 1919 -1945 sein...

    5/ 35 auf dem Boden bezieht sich wohl eher auf die Zahl der Zigarren und deren Länge.


    j

    Mit besten Sammlergrüßen

    Gratian

    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!