Alte Bierzipfel - kennt jemand die Verbindungen?

    • Official Post

    Die ersten Zipfel (Bier und Sektzipfel) stammen von der Katholische Deutsche Studentenverbindung Aenania zu München (KDStV Aenania). gegründet 1851. Wahlspruch treu und frei ! Eine nichtschlagende, farbentragende (grün-weiß-gold) Verbindung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Gründungsmitglied des CV (Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen).


    Hier ein link zur Website der Verbindung



    Mit besten Sammlergrüßen


    Gratian


    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

    • Official Post

    Die drei schwarz-weiß-roten Zipfel 2 Bier-, ein Sektzipfel tragen den Zirkel des Verband der Vereine Deutscher Studenten (VVDSt), auch Kyffhäuserverband (VVDSt-KV) genannt. Das ist ein Korporationsverband mit etwa 40 Mitgliedsverbindungen. Die Mitgliedskorporationen nennen sich Verein Deutscher Studenten (VDSt). (Quelle Wikipedia).



    Mit besten Sammlergrüßen


    Gratian


    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

    • Official Post

    Ich kenne keine.


    Du musst dich über Couleur (also die Farben des Zipfels) in Verbindung mit der Gravur z.B enthaltene Städtenamen und dann dem Zirkel vorarbeiten

    Der Zirkel ist der eigentliche Schlüssel weil er ja den Namen der Verbindung (Anfangsbuchstabe) und oft auch den Ort sowie u.U. auch das Motto enthält...aber da es viele ähnliche Zirkel gibt muss alles passen. So schaut der Zirkel der Verbindung Danubia München dem des VVDSt sehr ähnlich, aber die Farben stimmen nicht.


    Der erste Zipfel trug z.B in der Aufschrift den Städtenamen München das engt stark ein und du musst "nur " die Münchener Burschenschaften prüfen und da passt nur eine Farbe und wenn dann der Zirkel passt Bingo!


    Wikipedia hat mehrere Tabellen mit Studentenverbindungen Deutschland weit und auf Universitätsstädte bezogen da kannst du ggf. vergleichen...wenn du glaubt du bist fündig geworden schau dir die Website der Verbindung nochmal an ob alles logisch zusammen passt. So kann z.B. eine Burschenschaft die 1930 gegründet wurde kein Zipfel von 1910 haben. Schwierig wird es wenn du nur einen Anhaltspunkt hast und der Zirkel sehr allgemein gehalten ist.

    Mit besten Sammlergrüßen


    Gratian


    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!