Glocke, eventuell aus Silber

  • Der nächste Gegenstand..

    Diese Glocke war schwarz angelaufen.

    Meine bessere Hälfte besteht darauf, es würde sich um Silber halten.

    Ich finde allerdings keine Punze und der untere Rand schaut sehr unsauber aus

    Jetzt hat meine Freundin ein Silbertuch benutzt und nun glänzt es.

    Bin mir aber immer noch unsicher, da kein Stempel und total kitschig in meinen Augen.

    Höhe ca 12cm. Und ca. 280 gram

  • Naja die Freundin lag wohl richtig..

    Aber trotzdem ist es Kitsch und nicht wirklich was wert :)

    Habe leider die Bilder von den Garagen vergessen, dann könnt ihr verstehen, wie es mir geht..

    Das wäre fast ein Fall für Kabel 1.

    Sie kann alles gebrauchen und gibt ungern was ab lach

  • Ich sehe gerade.. Du bist doch der mit den ganzen Löffeln.

    Habe hier 2 Löffel ( Na gut, wer hat keine Löffel lach ) .

    Der eine ist von Rolex Silber farbig und die anderen sind aus Korea, goldfarbig, aber kein Gold.

    Falls Interesse besteht.

  • Ich muss bei Dennis85 Beiträgen immer Schmunzeln, weil wir grad in derselben Situation sind - nur dass ich die Freundin bin, die die ganzen Sachen nicht einfach entsorgen will :saint: Mein Mann würde auch gerne einfach die Garage leer haben, aber da bauen wir jetzt erstmal den Hausflohmarkt auf 8o

  • Das möchte sie hier auch machen..

    Dann fahre ich aber 2 Tage mit dem Fahrrad weg.

    Selbst das musste sie retten..

    Und weißte was ?? Das hat wirklich jemand gekauft.

    Wie gesagt, sie hat wirklich 2 Garagen voll mit Gedöns.

    Eine Gerage wurde extra angemietet und steht 3 Km entfernt 🙈🙈

  • Ui okay - sowas ging bei uns tatsächlich direkt in die Tonne :saint: Hätte auch nicht gedacht, dass jemand sowas kauft :S wobei bei uns auf diesen Teilen ungefähr pro Teil nochmal dasselbe Gewicht an Staub drauf war. Eure dagegen sehen ja tatsächlich noch nutzbar aus!

    Wenn ihr 2 Garagen voll Gerümpel habt, dann ist das sehr ähnlich wie bei uns.
    Das Haus bei uns hatte mal ne KFZ-Werkstatt im EG, daher haben wir da genug Platz zum Zwischenlagern, bis wir das alles mal fotografieren können. Bei Sachen die richtig alt aussehen oder nach richtig viel Handarbeit fällt mir das Wegwerfen einfach schwer. Was diese Sachen alles schon "erlebt" und "gesehen" haben .. (also außer dem Staub)

    Wir haben noch tonnenweise so Kaffeeservices, Weingläser, etc.
    Insbesondere bei den Sachen hoffe ich auf den Hausflohmarkt. Geld gibts dafür nicht mehr wirklich, aber ich freu mich bei jedem Teil, das nicht im Müll landet, sondern noch genutzt wird. Wir haben schon so viel Zeug entsorgt, ich glaub das nächste Mal muss ich den Mitarbeitern aufm Wertstoffhof ne Brotzeit mitbringen :S

    Halte durch!

    Es geht irgendwann vorbei. Gerümpel wächst normalerweise nicht nach und vermehrt sich bei der Lagerung in der Garage normalerweise auch nicht ^^

  • Ich muss diesen Beitrag jetzt knapp zwei Jahre später nochmal hervor kramen.

    Was machen Eure Garagen?
    Wir haben bis gestern (mit langer Gerümpelpause) gebraucht, um endlich mal das was "absolut sicher Müll ist" weg zu bringen und den Rest mal aufzubauen um paar Fotos zu machen.

    Und meinen Satz von vor zwei Jahren ""Gerümpel wächst normalerweise nicht nach und vermehrt sich bei der Lagerung in der Garage normalerweise auch nicht" nehme ich zurück. Ich hab das Gefühl, dass insbesondere olle Gläser und so Zeug sich doch irgendwie heimlich vermehren. Und Stuckgips. Überall.

  • Habe keine Garagen, aber mehrere Lagerkeller - ja, ich bin mir ganz sicher, dass es eine Art der anorganischen Vermehrung gibt. Definitiv ein Fall für eine Universumfolge :D

    Ein Keller wird gerade geräumt, den habe ich seit über 30 Jahren und es befinden sich Dinge darin, die noch vom Vorbesitzer eingelagert wurden. =O

    Silvia

    bekennender Uhrenmessi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!