Ersatzteile für GHB-Tank Feuerzeug

  • Liebes Forum,

    beim Nachlass eines Freundes wurde ein altes Tischfeuerzeug gefunden, welches mir geschenkt wurde, da mein Mann der einzige Raucher im Freundeskreis und der Familie ist. Wir wollten nun versuchen, das Feuerzeug wieder in Stand zu setzen, da der Feuerstein selbst noch funktioniert. Die Frage ist nun nur, wo wir Ersatzteil bekommen bzw. ob es mit Gas oder Benzin betrieben wird.

    Gekennzeichnet ist das Feuerzeug mit "GHB West-Germany"

    Falls mir jemand Auskunft darüber geben könnte, wäre ich sehr dankbar.

    LG und und danke im Voraus

  • Hallo lady_quokka,

    erst mal willkommen im Forum.

    Bei deinem Feuerzeug handelt es sich um ein Gasfeuerzeug der Firma

    Georg & Heinrich Böhme aus Offenbach, die bis 1972 existierten.

    Eigendlich solltest du es mit jedem handelsüblichen Feuerzeg-Gas befüllen können.

    Leider hat die Erfahrung gezeigt, das 95% der alten Gasfeuerzeuge mit der Zeit undicht werden, aber vielleicht hast du ja Glück.

    Gruß Roland

  • Servus,

    ergänzend zu Roland’s Antwort

    du hast hier vom System ein Gasfeuerzeug, hergestellt von George & Heinrich Böhme aus den 1970ern.

    Aus meiner Erfahrung: Diese frühen Gasfeuerzeuge sind zu 99% Prozent undicht, da die Gummidichtringe in den Ventilen nicht alterungsbeständig sind, Ersatzteile gibt es leider nicht.

    Hier ein GHB, das aus der falschen Öffnung brennt :huh:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!