Blaker restauriert

  • Hallo zusammen, bin mal wieder online. ;-)

    Ich habe einen alten Blaker bekommen. Er war elektrifiziert aber nicht mehr zu retten.

    Darauf hin habe ich zwei Kerzenschalen, Wachsschalen gezogen und Kerzendorne produziert und montiert

    Ist das so abgenommen von Paderborn Pius der ?

    Sie sind vielfälltig im Netz zu finden.

  • :) Das, lieber Res,


    ist Dir bestens gelungen. Toll. Der Blaker sieht so aus, als wäre er immer schon so gewesen. Chapeau für diese tolle Arbeit.

    Liebe Grüße Winfried




    Mein Avatar zeigt ein Narrenflötchen des 16. Jahrhunderts aus dem Töpferort Raeren.


    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

  • Danke Winfried für deine lieb gemeinte Einschätzung.

    Angestachelt durch diesen Blaker, habe selbst noch einen gebaut.

    Grundplatte ein altes Schalbrett. Darauf ein kleines ausrangiertes Blasinstrument gefüllt mit Sand und Teelicht. Dazu ein kleiner Spiegel der ihn komplett macht.

  • :) du hast viel Phantasie, lieber Res,


    ......darauf wäre ich nie gekommen, so einen schönen Blaker zu bauen. (das arme Blasinstrument hätte mir

    zum Zersägen zu leid getan hihi) Trotzdem ein, wie sagt man heute so schön neudeutsch...?...ein "eyecatcher" oder .......ein "burner"

    Liebe Grüße Winfried




    Mein Avatar zeigt ein Narrenflötchen des 16. Jahrhunderts aus dem Töpferort Raeren.


    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

  • Noch ein Wort zur Bezeichnung Blaker.

    Blaken

    Beispiele:

    Auf dem Tisch blakt düster eine Petroleumlampe.

    Wenn der Docht anfängt zu blaken, füllte sich das ganze Zimmer mit schwarzen Flocken, und dann ist Holland in Not.

    Wir sind also Anfang des 19. Jahunderts wo die Flamme glühte, flackerte und qualmte also blakte.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!