Dürer Faksimile

  • Ich mag keine Faksimile.


    Wann immer ich die meist teuren und aufwendigen Kopien von alten Handschriften etc. sehe, frage ich mich wer den sowas kauft. Sie sehen immer brandneu aus, egal wie sehr man versucht die Alterungsspuren nachzuahmen, die Farben sehen nicht so aus wie beim Original, irgendwie fehlt die Plastizität...


    Und jetzt hab ich mir doch ein Faksimile gekauft.


    Die Holzschnitte Dürers sind im Orginal einfach unerschwinglich, einige tausend Euro für ein einzelnes Blatt eines späten Abdrucks sind da keine Seltenheit. Am Flohmarkt hab ich mir jetzt eine Mappe mit dem Marienleben von Dürer mitgenommen, 20 "phototypische" Kopien der Holzschnitte in Originalgröße, Leipzig E Haberland 1887. Etwa 45x35cm, ie Drucke sind auf schönem festen Bütten mit Wasserzeichen "Helios", unbeschnitten, praktisch nicht vergilbt und kaum Stockflecken, sieht fast aus wie gestern gedruckt.
    25€ für 20 Blatt in einer stabilen Kartonmappe würde ich jederzeit wieder bezahlen. Mittlerweile hab ich gesehen, dass in der selben Ausstattung die große Passion, die kleine Passion, die Apokalypse oder eine Mappe mit allen vier Folgen gibt. Ich werde die Augen offenhalten und will jetzt alle haben.


    Meine Meinung über moderne Faksimiles werde ich so schnell nicht ändern, aber diese, selbst schon etwas in Würde gealterten gefallen mir gut.

  • ....da könnte man glatt katholisch werden...


    Es gibt eine Ausnahme was Faksimiles betrifft : die Drucke der Reichsdruckerei, kurz auch Rechsdrucke genannt. Die werden inzwischen gesammelt und ganz schön teuer gehandelt.Die Qualität ist tadellos, weil jeweils dieselbe Drucktechnik angewandt wird. Weil neuer kann es sogar sein dass sie besser als manches Original daherkommen.

  • :-) Interessant, liebe/r Edixa,


    darum habe ich mich noch nie gekümmert, muss ich aber unbedingt machen.

    Liebe Grüße Winfried




    Mein Avatar zeigt ein Narrenflötchen des 16. Jahrhunderts aus dem Töpferort Raeren.


    Alle meine Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Inhalte ergeben, Haftung übernommen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!