Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Jagd und Fischerei > Jagdliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2018, 10:38   #1
bekew
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von bekew
 
Registriert seit: 13.07.2018
Ort: Pohlheim
Beiträge: 11
Standard Alte (?) Saufeder (?)

Ich habe eine Saufeder (wenn es denn eine solche ist), die mir ein paar Rätsel aufgibt. Die Gesamtlänge beträgt 85cm, die Spitze 29cm und der Klingenteil 7cm. Die Spitze schein handgeschmiedet zu sein, sie ist mit Nieten am Holzgriff befestigt. Die Nieten scheinen auch handgeschmiedet.
Es gibt keinerlei Beschlagszeichen oder sonstige Hinweise.

Ich kenne mich bei Jagdwaffen nicht sonderlich aus, aber mir scheint die Saufeder doch arg kurz zu sein, außerdem habe ich die Klingenform (blattartig) auch noch nie gesehen, wenn ich mal bei Google nach Saufedern suchte.
Die Kugel, die unter der Spitze sitzt und wohl ein zu tiefes Eindringen verhindern soll, erscheint mit auch etwas klein. Die Klinge ist nicht scharf und war es auch noch nie, d.h. die Saufeder war wohl noch nie in Gebrauch.

Kurz: Ich habe das Gefühl, dass das Teil nur Deko ist. Oder kommt nur mir das so vor?
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
a 002.jpg   a 004.jpg   a 005.jpg  
bekew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 13:43   #2
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.304
Standard

Ein interessantes, modernes Stück. Es gibt keinen Zusammenhang zur Jagd. M.E.n. handelt es sich hierbei um eine Wandteppichstange.
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 12:15   #3
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.849
Standard

Zitat:
Zitat von Austroparts Beitrag anzeigen
Ein interessantes, modernes Stück. Es gibt keinen Zusammenhang zur Jagd. M.E.n. handelt es sich hierbei um eine Wandteppichstange.
nicht zur jagd wie ich und du sie verstehen lieber charlie . aber zur " jagd " auf trüffel ist dieser trüffelstab trefflich geeignet . er stützt den den sucher und hat eine grabefunktion. anbei ein überblick über moderne Vanghetti . so nennt sich dieses werkzeug .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Vanghetti_4.jpg  
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !

Geändert von hutschi 65 (10.08.2018 um 12:26 Uhr)
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 12:27   #4
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.304
Standard

Ja, daß kann durchaus sein. Ein Vanghetti sozusagen. Aber wozu dann die Kugel? Künstlerische Freiheit? Auch ist mir der Schaft dafür viel zu dünn. Bei etwas Belastung würde er brechen.
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 12:33   #5
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.849
Standard

wenn man es in auftrag gibt um es nachzubauen . für eine teppichstange hat es zu viele gebrauchsspuren die vom benutz zeugen.
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 15:47   #6
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.134
Standard



Nie gesehen, toll lieber hutschi...
Vielleicht hat die Kugel den Tragegurt am Platz gehalten.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 10:00   #7
bekew
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von bekew
 
Registriert seit: 13.07.2018
Ort: Pohlheim
Beiträge: 11
Standard

Wie es aussieht, ist das Rätsel gelöst.
Ein Vanghetto also!

Ich hatte ja deutliche Zweifel an der Saufeder-Theorie und eine "Kriegswaffe" schien mir das Teil erst recht nicht zu sein. Aber für eine Teppichstange fand ich es dann viel zu schwer und robust. Auf dem Bild sieht es tatsächlich viel zierlicher aus als es ist.

Bleibt die Frage nach dem Alter, ich selber habe das Teil seit 35 Jahren, da sah es schon so aus wie jetzt. Ein paar Jahrzehnte kann man da vielleicht noch draufrechnen. Ich denke inzwischen auch, dass es authentisch ist und kein Deko-Stück.

Vielen Dank für die Aufklärung, da wäre ich nie drauf gekommen.
bekew ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lanze, saufeder, saufänger, spieß

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.