Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Skulpturen/Kunstobjekte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2018, 14:59   #1
Trödeljagd
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trödeljagd
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: Sachsen/Oberlausitz
Beiträge: 158
Standard Marterpfahl

Nun ja, das Martyrium befand sich auch noch in meiner Schatzkiste .

Bei Asiatika kann ich das gute Stück ja nicht einstellen, obwohl
Indianer? - Indien? Irgendwie zusammen passen würden

Ca 42 cm hoch und 28 cm breit - nichts besonderes wohl aber dekorativ .

Die Tibetkette habe ich gar nicht abgemacht aber passt ja irgendwie
zum " Todespfahl " - .

GTJ
Miniaturansicht angehängter Grafiken
100_4925.jpg   100_4926.jpg  
__________________
Die Weisheit kommt mit dem Alter oder auch nicht !
Trödeljagd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 15:33   #2
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.134
Standard



Wohl ein Spielzeug zum Üben für den ambitionierten jungen Folterer. Oder ein Totem? oder ein Fetisch? Beim Googeln nach Marterpfahl fand ich ein großes Angebot dazu:

https://www.google.de/search?q=Marte...w=1920&bih=919

Wer braucht so etwas heute?
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 08:18   #3
Trödeljagd
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Trödeljagd
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: Sachsen/Oberlausitz
Beiträge: 158
Standard

Werter Winfried,

das Stück ist ja dekorativ und vermittelt ein Stück indianische Geschichte !

Indianische Lebensweise-Art-Kunst findet immer mehr Anklang
und die Fangemeinde wächst stetig .

Mein Massen-Touristen-Andenken-Martyrium gefällt mir aber und
wird einen schönen Platz zugewiesen bekommen .

Der große Mannitu lässt grüßen

GTJ
__________________
Die Weisheit kommt mit dem Alter oder auch nicht !
Trödeljagd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 10:28   #4
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.134
Standard



Verzeih, lieber Trödeljagd,

wenn ich den Eindruck erweckt habe, ich meine Dich mit meinenm Beitrag. Dieser war ganz allgemein gehalten und hatte nichts mit deiner Person zu tun....das wäre ja kaum zu entschuldigen.

Der kleine Marterpfahl ist sehr dekorativ und wird bei Kindern zu ethnologischen Studien der Indianerkultur, aber auch einfach als Dekoelement durchaus seinen Platz haben.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 18:10   #5
Trödeljagd
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Trödeljagd
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: Sachsen/Oberlausitz
Beiträge: 158
Standard

Werter Winfried,

alles in bester Laune, werde langsam " Eselsfau " alter Kamerad eben

GTJ
__________________
Die Weisheit kommt mit dem Alter oder auch nicht !
Trödeljagd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 22:57   #6
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.134
Standard



Lieber Trödeljagd,

danke für deine Replik, aber nun musst Du mir bitte helfen. Du weißt ich bin sehr neugierig und hoffe darauf, auch im fortgeschrittenen Alter immer noch etwas zu lernen. Woher stammt dein Wort "Eselsfau" für ein "alter Kamerad". Ich habe natürlich im Internet gesucht, aber nichts dazu gefunden. Weißt Du dazu etwas?
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 08:39   #7
Trödeljagd
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Trödeljagd
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: Sachsen/Oberlausitz
Beiträge: 158
Standard

Werter Winfried -

" Eselsfau " handhabten wir in unserer Familie als " Lesefaul " .

Unsere Mutter haute uns Kindern immer mal solche Worte um die Ohren,
das eine und andere Wort schlägt da manchmal bei noch unbewusst ein .

GTJ
__________________
Die Weisheit kommt mit dem Alter oder auch nicht !
Trödeljagd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 20:52   #8
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.134
Standard



darauf, lieber Trödeljagd,

wäre ich natürlich nie gekommen. Spielereien der Frau Mama mit den Buchstaben in besonderen Wörtern, quasi...dort, wo es sich lohnt. Dabei erhalten manche Worte neue Bedeutungen, hören sich einfach gut und lustig an, und ich kann mir vorstellen, dass ihr als Kinder Spass daran hattet. Eine putzige Möglichkeit für die Mama die Kinder ans Nachdenken zu bringen. Hübsch!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.