Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Münzen und Zahlungsmittel > Banknoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2012, 19:52   #1
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Frage Simbabwe: Travellers Cheques

Pick : 19 , 20

bitte einmal um reale aktuelle bewertung der beiden :)
der P20 hat eine gaaanz minimale welle im papier .. sonst fast KF , bis auf die beschriftungen ..

zur info für die user was das ist :

Zitat:
Simbabwe war in den letzten Jahren das Land mit der höchsten Hyperinflation weltweit. Diese setzte im Jahre 2003 ein, der damalige Zentralbankchef musste seinen Posten räumen. Da die umlaufende Banknotenmenge nicht mehr ausreichte, wurden von der Reserve Bank of Zimbabwe Travellers Cheques als Banknotenersatz in den Umlauf gebracht, was natürlich die Geldmenge wieder vergrößerte und die Inflation weiter antrieb. Diese Travellers Cheques waren 2003 / 2004 im Umlauf. Daneben gab es auch die sogenannten Bearer Cheques. Quelle : Banknotenblog.blogspot.de
Miniaturansicht angehängter Grafiken
simb 1.jpg   simb 2.jpg  
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 11:34   #2
baer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.253
Standard

Moin ,

ebay sagt um die 5€ das Stück, wenn Du es verkauft kriegst. Sind nur wenige im Angebot, aber scheint auch keine grosse Nachfrage da zu sein.

Gruss
Baer
__________________
Grüsse
Frank


***Alle von mir anhand von hier gezeigten Bildern oder Texten gemachten Aussagen spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung wieder, sie dienen lediglich zur weiterführenden Information, sollen keinesfalls eine Expertise ersetzen und sind immer ohne Gewähr.***


Falls Sie mit dem Kleingedrückten einverstanden sind dürfen Sie nun gerne meinen Kommentar lesen.
baer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 00:42   #3
Orfeh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Simbabwe

Zitat:
Zitat von deje Beitrag anzeigen
Pick : 19 , 20

bitte einmal um reale aktuelle bewertung der beiden :)
der P20 hat eine gaaanz minimale welle im papier .. sonst fast KF , bis auf die beschriftungen ..
Uups, da ist mir etwas durchgerutscht... eigentlich wollte ich das schon beantwortet haben. Verzeih!

Ich erinnere mich an Euro 3,--/Stück (Oktober 2011). Und das beim Händler! Wer immer noch Sets (die 50.000 und 100.000 Zim$ sind nicht die einzigen Nominale) für über 300 US$ anbietet ist entweder dreist, komplett durchgeknallt oder er hat jeglichen Sinn für den Markt verloren...

Simbabwe ist ein interessantes Gebiet, sowohl in sammeltechnischer, ökonomischer als auch politischer Hinsicht. Ein paar Hintergrundinformationen: Die Zahl 2022727 ist die Kontonummer, die extra für diese Cheques bei der Nationalbank eingerichtet wurde. Es gibt verschiedene Varianten im maschienenlesbaren Teil rechts unten: Beim 100.000er ist das Nominal mit "00010000000" angegeben. Beim 50.000er gibt es das auch, nur fehlt das am gezeigten Exemplar von Dir. Gedruckt wurden die Scheine in der Fidelity -Druckerei.

Die Unterschrift stammt vom damaligen Govener Charles Chikaura (Juni 2003 - Oktober 2003). Alles in allem eine recht kurze Amtszeit. Danach kam ein gewisser Dr. Gideon Gono - ein Verwandter des "lieben Onkel Mugabe" - an seine Stelle, der m. W. seitdem die dortigen Geschäfte führt. Allerdings gibt es seit geraumer Zeit für ihn nicht viel zu tun. Der Simbabwe-$ hat faktisch aufgehört zu existieren. Die Staatsbank Simbabwes ist bankrott. Im Januar 2011 wurden von knapp 2.000 Zentralbankmitarbeitern ca. 1.500 gefeuert. Momentan laufen US$, südafrikanischer Rand und andere stabile Währungen als Zahlungsmittel um, soweit vorhanden. Im Land herrscht absolute Zahlungsmittelknappheit mit allen daraus folgenden Konsequenzen: Die Wirtschaft liegt am Boden zerstört. Simbabwe war zu Zeiten der weißen Siedler die Kornkammer Afrikas. Nichtsdestoweniger bewohnt Nullenmeister Gono ein kleines Häuschen mit nur 112 Zimmern samt opulentem Swimmingpool auf einem Golfplatz. Onkel Mugabe steht in dem nichts nach und wohnt nicht weit entfernt... als die Katastrophe bereits abzusehen war, hatte sich Frau Mugabe mal eben aus der Kasse der Nationalbank eine Million US$ geben lassen, damit sie shoppen gehen konnte... dafür ist die Gesundheitsversorgung quasi nicht existent. Wahrscheinlich hatte Onkel Mugabe deshalb beschlossen die Choleraepedemie in Simbabwe schlicht zu ignorieren. Etwa 35.000 Infizierte gab es einfach nicht. Hilfsorganisationen im Land waren unerwünscht. Herr Mugabe fuhr zu der Zeit in den Urlaub.

Die "Wahlen", die im Juni/Juli 2008 in Simbabwe stattgefunden hatten, waren alles andere als demokratisch. Nur ein paar Beispiele: Abigail Chiroto, die 27-jährige Frau des oppositionellen Bürgermeisters von Harare wurde damals entführt, ihr Haus niedergebrannt, gefoltert und ihre Leiche ein paar Tage später außerhalb der Stadt in den Straßengraben gekippt.
Wer keinen Mitgliedsausweis der ZANU PF, Mugabes Partei, dabei hatte und im öffentlichen Nahverkehr ohne kontrolliert wurde, mußte aussteigen und zu Fuß gehen...
Im Februar 2012 hatte Onkel Mugabe Geburtstag... 88ter. Das Fest fand in der Stadt Mutare statt und soll eine Million US-Dollar gekostet haben...

Warum erwähne ich das alles? Angesichts dieser Tatsachen kam mir irgendwann der Gedanke, ob ich wirklich dieses Land sammeln sollte? Letztlich unterstütze ich den Mann und seine Schergen mit meinem Geld, weil ein Teil davon in an die Nationalbank fließt und ich damit die Taschen dieser Leute fülle. Frage: Will ich das? Sammeln kann auch negative Aspekte haben...?

Grüße
Orfeh
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 22:55   #4
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Daumen runter

vielen dank für deine ausführliche antwort orfeh :) !!
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 22:05   #5
Orfeh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Immer gerne!

Grüße
Orfeh
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.