Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Möbel > Vor 1945

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2018, 21:14   #1
Lossen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lossen
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 400
Standard Wirtshaustisch - wie alt ? Welcher Stil?

Habe heute diese beiden Tische vor dem Ofenloch bewahrt. Der mit den geraden Beinen ist aus Eiche, komplett verzapft mit Holznägeln.
Lossen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 21:27   #2
Lossen
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Lossen
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 400
Standard

Ach ja, Bilder wären natürlich nicht schlecht ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20180211_194508_resized.jpg   20180211_194151_resized.jpg   20180211_194223_resized.jpg   20180211_194324_resized.jpg   20180211_194336_resized.jpg  

20180211_194256_resized.jpg   20180211_194544_resized.jpg   20180211_194851_resized.jpg   20180211_194904_resized.jpg   20180211_194928_resized.jpg  

Lossen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 10:50   #3
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.203
Standard



Daran hast Du gut getan, lieber Lossen,

wenn die mal aufgearbeitet sind, und das Holz wieder seineste Seite zeigt, wird man an beiden Tischen zusammen den Eifelverein oder den örtlichen Gesangverein verköstigen können.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 23:40   #4
Lossen
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Lossen
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 400
Standard

Kann es sich bei dem langen Eichentisch um ein Barockmöbel handeln ?
Lossen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 00:56   #5
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.203
Standard



Lieber Lossen,

Den Tisch mit den geraden Beinen kann ich nur als Bauernmöbel benennen, da deutliche stilistische Elemente einfach fehlen. 18. oder 19. Jahrhundert ! Vielleicht stand er zu dieser Zeit in einer alten Gaststätte und da auf der Terrasse oder auf einer Jausenstation.. Vielleicht war es auch ein einfacher Refektoriumstisch eines armen Klosters.
Den Tisch mit den geschwungenen Beinen würde ich vorsichtig im Stile Louis Philippe sehen. Also spätes Biedermeier so um 1850 - 1860. Aber auch hier ist der Stil nur ganz sparsam angedeutet.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.