Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Bücher > Schwarze Kunst

Schwarze Kunst Grundsätzliches zu Druck, Bindung, Einbänden, Lagerung, Restaurierung, Bilder von Bibliotheken, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2014, 23:32   #1
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.753
Blinzeln Unsere ältesten Papierstücke

Ist diese kleine Seite aus dem Buch "Rosario della Maria", verlegt 1522 in Venedig. Hab ich bei Ebay mal für´n Euro mitgenommen.
Was ist euer ältestes "Stück Papier"?

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP9857.jpg   IMGP9858.jpg  

Geändert von orthogonal (07.09.2016 um 08:41 Uhr)
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2014, 15:33   #2
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.408
Standard

Hallo,
ich habe auf einem Flohmarkt mal einen Fetzen Papier vom Boden aufgehoben und mitgenommen, den ich erst für ein Heiligenbildchen hielt und meiner Freundin schenken wollte... Bei genauerer Betrachtung und Recherche ergab sich, dass es ein Stück der Schedelschen Weltchronik von 1493 war...

Und jetzt liegt das Ding IRGENDWO rum und wartet darauf, dass es mal gerahmt wird und an die Wand kommt
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.