Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Bücher > Schwarze Kunst

Schwarze Kunst Grundsätzliches zu Druck, Bindung, Einbänden, Lagerung, Restaurierung, Bilder von Bibliotheken, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2017, 19:18   #61
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.702
Standard

Gratulation, selbst 50 bis 100€ pro Buch wäre noch ein Schnäppchen gewesen. Alleine die Restaurierung deines Buches würde locker mit 500€ zu Buche (welches Wortspiel) schlagen...

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 19:40   #62
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.063
Standard

Was für ein schönes Ergebnis!
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 21:17   #63
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

Ja er macht das echt aus Liebe zum Handwerk und um im Ruhestand einfach noch was nützliches zu tun...

Hier mal Bilder der anderen Bücher die er für mich gebunden hat...ich habe leider keine Bilder "vorher"...aber die waren alle recht runtergekommen...

Dabei auch die losen Blätter die ich mal vor Jahren bei Ebay erstand als nach der Wende irgendwer eine Zeitschriftensammlung einzeln pro Stück für 1 DM Startpreis verkauft hat und meistens so mir 2 oder 3 DM auslief...waren nette Dinge dabei die heute sicher mehr kosten würden. hatten aber alle keine Deckblätter...hier wieder hübsch eingebunden als kleines Büchlein mit Vorsatz und Deckblatt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Restaurierte Bücher 015.jpg   Restaurierte Bücher 016.jpg   Restaurierte Bücher 017.jpg   Restaurierte Bücher 018.jpg   Restaurierte Bücher 019.jpg  

Restaurierte Bücher 014.jpg   Restaurierte Bücher 042.jpg   Restaurierte Bücher 044.jpg   Restaurierte Bücher 045.jpg   Restaurierte Bücher 047.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (12.08.2017 um 21:31 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 21:42   #64
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

dann mein Buch von Thea von Harbou "Legenden" das ziemlich zerfleddert war, der Buchrücken fehlte ganz, der Deckel ziemlich bestoßen...eigentlich keine bibliophile Rarität, und sicherlich nicht restaurierungswürdig - wäre da nicht die schöne Widmung der Autorin an eine Freundin...

und "Die Schönheit des weiblichen Körpers" von C.H. Stratz auch ziemlich runter der Buchblock ok, aber der Einband und Buchrücken lose etc.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Restaurierte Bücher 040.jpg   Restaurierte Bücher 039.jpg   Restaurierte Bücher 033.jpg   Restaurierte Bücher 037.jpg   Restaurierte Bücher 034.jpg  

Restaurierte Bücher 020.jpg   Restaurierte Bücher 022.jpg   Restaurierte Bücher 025.jpg   Restaurierte Bücher 027.jpg   Restaurierte Bücher 029.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (12.08.2017 um 23:51 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 21:58   #65
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

Zwei Kinderbücher aus meiner Kinderzeit, sehr zerlesen, Klammern herausgerissen und verrostet, Seiten lagen lose im Deckel, Buchdeckel bestoßen etc...

"Die Höhlenmännlein" von Albert Sixtus (der auch die berühmte Hasenschule gedichtet hat)...ein Begleiter durch meine Kindheit... hatte ich von irgendeinem meiner Verwandten bekommen der das Buch vorher aber auch schon Jahre im Besitz hatte....

Das gleiche gilt für "die blaue Bienenburg"...habe ich von meinem Onkel erhalten der Imker war, vorher hatte es eine seiner Töchter im Besitz...letzte Seite zum Teil abgerissen..

Das Schöne ist: die Flecken, Fingerabdrücke und Bleistiftkritzeleien stammen von mir und wurden weitgehend erhalten so haben die Bücher noch noch echt was von mir obwohl sie äußerlich wieder sehr frisch aussehen....

Das Titelblatt wurde vom Originaldeckel abgelöst und auf einen gleichfarbigen völlig neuen Deckel montiert, die Klammerbindung durch eine saubere Klebebindung ersetzt und zerissene Seiten liebevoll ergänzt ohne den gebrauchten Charakter der Bücher zu zerstören.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Restaurierte Bücher 001.jpg   Restaurierte Bücher 002.jpg   Restaurierte Bücher 003.jpg   Restaurierte Bücher 005.jpg   Restaurierte Bücher 013.jpg  

Restaurierte Bücher 008.jpg   Restaurierte Bücher 009.jpg   Restaurierte Bücher 010.jpg   Restaurierte Bücher 011.jpg   Restaurierte Bücher 012.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (12.08.2017 um 23:52 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:17   #66
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

..und die "Geschichte des 2. Rheinischen Husaren Regimentes Nr.9" von 1881

Ein Buch das ich als Kind von einer Müllkippe (auf der ich mit meinen Freunden regelmäßig nach "Schätzen" aller Art suchte) mit nach Hause genommen hatte.

Der Einband war damals schon nicht original aber sehr angegriffen und mit Feuchtigkeitsschäden. Eine Herausforderung war der Kartenteil der mal mit Tesafilm (das schlimmste was man zum Bücher restaurieren einsetzen kann) zusammengeklebt worden ist...danach sind die Klebestellen über die Jahre gebräunt und ausgetrocknet...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Restaurierte Bücher 048.jpg   Restaurierte Bücher 049.jpg   Restaurierte Bücher 050.jpg   Restaurierte Bücher 051.jpg   Restaurierte Bücher 056.jpg  

Restaurierte Bücher 057.jpg   Restaurierte Bücher 052.jpg   Restaurierte Bücher 054.jpg   Restaurierte Bücher 058.jpg   Restaurierte Bücher 053.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (13.08.2017 um 00:06 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 15:18   #67
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 308
Standard

Da kannst du dich wirklich glücklich schätzen. Ich hätte da auch ein paar Patienten. Bei diesen Preisen wäre der Restaurator bei mir bis an sein Lebensende ausgebucht
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 18:56   #68
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

Gestern war es wieder soweit...ich habe 16 ( in Worten sechszehn) Bücher vom Buchbinder meines Vertrauens zurück bekommen..... die ich im Dezember dort abgeliefert habe.

Ich werde sie nach und nach hier zeigen und zwar habe ich sie dieses Mal auch vorher fotografiert und nun könnt ihr mal sehen was da vollbracht wurde...

Los geht's mit einem völlig zerfledderten vegetarischen Kochbuch aus dem Jahr 1891 das ich bei einem meiner Flohmarktgänge für 1 Euro aus einer Bücherkiste zog...das Buch war zwar noch vollständig, die ehemals metallenen Klammern aber weggerostet, so dass das Buch in mehrere Teile zerfiel und der Gesamtzustand... Na schaut selbst.

...hat er doch schön wieder gerichtet was meint Ihr? Alles was noch zu erhalten war Vorderseite und sogar die Werbung auf der Rückseite sowie der Buchrückenaufdruck erhalten und nur den Buchkörper erneuert, Metall raus, Buchblock neu gefasst und farblich passend gebunden...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bücher vor dem Restaurieren 029.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 030.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 035.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 032.jpg   Restaurierte Bücher 043.jpg  

Restaurierte Bücher 046.jpg   Restaurierte Bücher 047.jpg   Restaurierte Bücher 056.jpg   Restaurierte Bücher 052.jpg   Restaurierte Bücher 055.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (29.03.2018 um 22:09 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 19:30   #69
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

Ich hänge dann noch eins dran...Oskar Jägers Geschichte der Neuesten Zeit, alle 3 Bände Berlin, 1888.Vom Wiener Kongreß bis zur Gegenwart (1888)
Hochinteressante Einblicke in die damalige Sichtweise der neueren Geschichte....
Leider extrem an den Buchrücken beschädigt. Transportschaden durch mangelhafte Verpackung und mangelnde Pflege über Jahrzehnte dadurch Gelenke eingerissen, Leder an vielen Stellen ausgetrocknet und Spröde...und auch die hat er m.E. wieder unter Erhalt der alten Leder und Buchsubstanz ganz gut hinbekommen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bücher vor dem Restaurieren 069.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 073.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 076.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 074.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 070.jpg  

Restaurierte Bücher 113.jpg   Restaurierte Bücher 114.jpg   Restaurierte Bücher 132.jpg   Restaurierte Bücher 126.jpg   Restaurierte Bücher 135.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (29.03.2018 um 19:43 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 20:39   #70
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.013
Standard

Hier das zweitälteste Stück das ich ihm anvertraut habe:
D.Zegeri Bernadi Van-Espen
EPITOME JURIS ECCLESIASTICI, Erster Band
AUGUSTAE VINDEL in Officina Libria Joseph Wolffina 1782

...unter Beibehaltung des original Schweinehautrückens
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bücher vor dem Restaurieren 047.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 049.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 050.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 057.jpg   Bücher vor dem Restaurieren 051.jpg  

Restaurierte Bücher 064.jpg   Restaurierte Bücher 065.jpg   Restaurierte Bücher 071.jpg   Restaurierte Bücher 068.jpg   Restaurierte Bücher 070.jpg  

__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (30.03.2018 um 11:36 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.