PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : oranger Spot in Acryl 70er


Dreiwirbel
17.02.2014, 19:44
Wer war der Designer und Hersteller ? Was kann man dafür erzielen?

Dreiwirbel
17.02.2014, 21:04
Keiner ne Idee Italien

noctem
17.02.2014, 21:17
auf flohmarkt würde ich denn mit 30-40 € ansetzen am besten in einer großstadt.
und schauen wie die reagtionen der leute sind :-)

Dreiwirbel
17.02.2014, 21:23
Ich glaub, die sind teurer;)

Res
17.02.2014, 21:26
Space Age Panton Ära, Lampe Rot, Kugellampe 70er Jahre
80 €

goliathfan
17.02.2014, 21:30
@ res ! bitte postfach leeren , sonst kann ich keine pn senden .

sorry das ich gerade den fred hier mißbrauche ;)

Res
17.02.2014, 21:42
Sorry, danke für den Hinweis. Ist wieder leer. Und weiter. ;)

Nicodemus
17.02.2014, 22:09
Im Original Entwurf von Gino Sarfatti für Arteluce, 70er Jahre, wurde aber auch oft leicht variiert und kopiert!

Res
17.02.2014, 22:52
Entschuldige die Unterbrechung Dreiwirbel.
Also, du hast da eine außergewöhnliche Tischlampe. Die Kugel ist in einem Acrylständer schenkbar gelagert. Sie macht sich gut mit einem von dir gezeigten E27 R63 Reflektor-Leuchtmittel. Respekt. Hätte ich gern gefunden. Wird tatsächlich zwischen 200-600€ gehandelt. Herstellungsjahr 1968. Gino Sarfatti’s 1968 N540 design he called the ‘Nodel Lamp’. Made by Arteluce in Italy.

Dreiwirbel
18.02.2014, 09:37
Genau das wollte ich bestätigt haben.;)

UntermKynast
18.02.2014, 15:34
Genau das wollte ich bestätigt haben.;)

Hätte ich nie gedacht, das die Dinger so einen Wert haben. Ich wäre achtlos vorüber gelaufen.
Nun habe ich wieder etwas gelernt.

d.e.j.e
18.02.2014, 16:39
70er Design Zeugs geht immer ganz gut :-)

Dreiwirbel
18.02.2014, 17:04
Im Original Entwurf von Gino Sarfatti für Arteluce, 70er Jahre, wurde aber auch oft leicht variiert und kopiert!
Es handelt sich um eine Kopie des SARFATTI Entwurfs für Arteluce. Leider konnte ich nicht rausfinden vom wem. Zeitgenössisch auf jeden Fall !

Res
18.02.2014, 17:11
Woran machst du das fest?
Welche Merkmale stimmen den nicht?

Dreiwirbel
18.02.2014, 20:00
Das 2000.-€ teure Original ist vorne in der reflektorfreien Lampe mit ARTELUCE signiert.
Die anderen haben einen Reflektor

Nicodemus
18.02.2014, 21:12
...die habe ich. Ich bezweifle aber , ob es ein Original ist, sie wurde als Wandlampe meines Wissens nicht im Original produziert.

Dreiwirbel
18.02.2014, 22:29
...die habe ich. Ich bezweifle aber , ob es ein Original ist, sie wurde als Wandlampe meines Wissens nicht im Original produziert.
Die hast du mir ja nie gezeigt. Kann man die zurückbauen? Aber da bleibt ein Loch im Plexiglas...:o

Austroparts
24.02.2014, 13:10
:-) Die ursprüngliche Lampe war von Gino Sarfatti und wurde als Modell N540 geführt. Manchmal wird sie auch als "Nodel" bezeichnet. Sarfatti gründete Arteluci 1939 und führte die Firma bis 1973. In diesem Jahr verkaufte Sarfatti Arteluci seine Firma an die italienische Firma Flos, welche nicht nur seine Entwürfe weiterführte, sondern auch neue Designs produzierte. Es kann daher angenommen werden, daß es sich bei Deiner Lampe um einen Nachbau von FLOS nach 1973 handelt.

Hier ein Link zu FLOS: http://www.flos.com/de/home

Habe hier was ganz Ähnliches gefunden: http://www.ebay.de/itm/Staff-Chrom-Kugel-Tischleuchte-Lampe-70er-Jahre-Space-Plexiglas-Korpus-/331136537500

Nicodemus
25.02.2014, 06:13
Danke für den Hinweis auf Firma FLOS. In dem Ebay Angebot wird ja auch Staff genannt, ohne das näher zu belegen.