PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : psychedelic Baby!


Eldschi
10.09.2013, 22:57
find das Teil echt genial:D
heut bekommen und eben noch sauber gemacht (sorry aber trotz des miesen steckers konnt ichs mir nicht verkneifen sie zu testenund für die Fotos..natürlich niemals nachmachen!!)

hat jemand sowas schonmal gesehen?
wie sie funktioniert seht ihr ja..Alter schätze ich mal so 20iger Jahre..
Kabel und Schalter wurden sicherlich erneuert da auf dem Schalter ein Dreieck mit einer 1 ist..was mich an DDR erinnert.
Porzellanfassung, dicke Emaillelackierung und die bunten Steine sind aus Plastik.
Für was wurde diese LSD Lampe;-) damals von den feinen Herrschaften genuzt? Würde dem Teil gerne einen Namen geben.
Achja und die Herkunft wäre auch interessant..ob das überhaupt deutsch ist. Kann nirgendwo eine Markung entdecken. Laut Vorbesitzer stand auch dieses Stück damals in einem Schaufenster (komischerweise) und er nannte es "Nürnberger Wunder" hab damit aber nichts finden können..
so jetzt ihr...
..i want to get hiiigh soo hiiigh;)

Chippi
10.09.2013, 23:06
Ein Dreieck mit abgerundeten Ecken in dem eine "1" steht? - Absolut DDR! Qualitätssiegel der DDR, gab´s auch als 2.Wahl (mit ´ner 2, logo). Gehört in die 50/60er Jahre, danach gab´s das nicht mehr.
Bist du dir bei den "Steinen" mit Plastik sicher? Das passt nicht in die Zeit, dort hätte man gefärbtes Glas benutzt.

Gruß Chippi

PS: Kokain wurde erst 1929 in Dtl. verboten. ;)

Stefan
10.09.2013, 23:12
Ein Dreieck mit abgerundeten Ecken in dem eine "1" steht? - Absolut DDR! Qualitätssiegel der DDR, gab´s auch als 2.Wahl (mit ´ner 2, logo). Gehört in die 50/60er Jahre, danach gab´s das nicht mehr.
Bist du dir bei den "Steinen" mit Plastik sicher? Das passt nicht in die Zeit, dort hätte man gefärbtes Glas benutzt.

Gruß Chippi

PS: Kokain wurde erst 1929 in Dtl. verboten. ;)

Kokain ist verboten ?? Scheisse aber ooch.......:eek:
@ Eldschi...dat ding is vermutlich nicht zu bestimmen.......aber nen Wahnsinnsteil........NICHT weggeben erstmal....

Numis-Student
10.09.2013, 23:22
Alter schätze ich mal so 20iger Jahre..


Also mit der Holzplatte unten und dem oberen Teil mit den goldenen Zierstreifen absolut 50er, nicht 20er. Wenn Chippi nun auch Schalter und Stecker in die Zeit datiert, müssten die noch original sein.

Stefan
10.09.2013, 23:30
Also mit der Holzplatte unten und dem oberen Teil mit den goldenen Zierstreifen absolut 50er, nicht 20er. Wenn Chippi nun auch Schalter und Stecker in die Zeit datiert, müssten die noch original sein.

Vergiss die Zierstreifen..........Schraubverbindungen und Rest is 30er

Austroparts
11.09.2013, 10:45
:-) Der Ursuperübendrüberleuchter für Steampunks! Hammergeil! Genial!

Eldschi
11.09.2013, 15:56
...bin immernoch total geflasht von der Lampe:D echt hypnotisierend wenn man direkt davorsteht und in den Spiegel schaut:D schickt einen echt aufn Trip. ...versuche mal ein Video bei youtube hochzuladen.
Habe heute noch das Auktionshaus Breker ( für technische Antiquitäten) bezgl der Lampe angemailt.. suche mir aber noch ein Lampenmuseum welches ich mal kontaktieren will. Vielleicht kennt ja doch jemand so eine "Wunderlampe"
Die Steine sind glaub ich doch aus Glas. Habe heute versucht mit ner glühenden Nadel reinzukommen..negativ...Plastik wäre auch garnicht machbar bei ner 100W Birne die das Messingteil auch ganzschön heiss werden lässt.

Austroparts
11.09.2013, 16:07
:-) Ich würde so ein Ding nie hergeben, sondern es später einmal meinen Enkelkindern vermachen. So ein überhammergeiles Stück kriegst Du nie wieder!

Eldschi
11.09.2013, 17:57
So ein überhammergeiles Stück kriegst Du nie wieder!


..hier mal 2 Videos die ich mit Handy gemacht habe..

enjoy your trip;)


https://www.youtube.com/watch?v=Uw_5zECyoU4

https://www.youtube.com/watch?v=0iLsESOupc8

Austroparts
11.09.2013, 18:00
:eek::p:p:p Die Lampe ist so was von top-top-top, ich würde sie die "Jules Vernes Lampe" taufen! Die Videos sind echt toll! Gratuliere!

UntermKynast
11.09.2013, 21:45
Nen Selbstbau aus nen orientalischen Puff. Da beamt es einen ja auch ohne Schnee weg. :D

Austroparts
11.09.2013, 22:06
:-) Wenn ich es für Dich verkaufen müßte, würde ich wie folgt texten:

"BAYERN - SCHLOSS LINDERHOF - MAURISCHER KIOSK - ANTIKES EINZELSTÜCK!"

Als 1877 König Ludwig von Bayern den Maurischen Kiosk auf Schloss Linderhof aufstellen ließ, vergab er auch Aufträge für die luxuriöse Austattung desselbigen. Der Pfauenthron wurde extra in Paris für ihn angefertigt, und Beleuchtungskörper speziell für dieses Gebäude entworfen und angekauft. Im Maurischen Kiosk gab sich König Ludwig von Bayern orientalischen Genüssen hin; zum Klang instrumentaler Bauchtanzmusik versorgten ihn Odalisken, während er seine Sinne an der Wasserpfeife Haschisch rauchend sensibilisierte. Dazu las man ihm "Märchen aus 1001 Nacht" vor.

Die von mir hier vorgestellte Lampe war Teil der damals speziell für das Maurische Kiosk entworfenen Beleuchtungskörper, wurde jedoch nicht ausgeliefert und verblieb in der Familie des Herstellers.

Sie haben hier die absolut einzigartige Gelegenheit, auf ein zuordenbares Originalobjekt aus der Zeit König Ludwigs zugreifen zu können.

Usw und so fort........

Chippi
11.09.2013, 22:10
Ganz nett, passt aber zeitlich nicht und jeder Kenner erkennt es auch.

Gruß Chippi

UntermKynast
11.09.2013, 22:12
:-) Wenn ich es für Dich verkaufen müßte, würde ich wie folgt texten:

"BAYERN - SCHLOSS LINDERHOF - MAURISCHER KIOSK - ANTIKES EINZELSTÜCK!"

Als 1877 König Ludwig von Bayern den Maurischen Kiosk auf Schloss Linderhof aufstellen ließ, vergab er auch Aufträge für die luxuriöse Austattung desselbigen. Der Pfauenthron wurde extra in Paris für ihn angefertigt, und Beleuchtungskörper speziell für dieses Gebäude entworfen und angekauft. Im Maurischen Kiosk gab sich König Ludwig von Bayern orientalischen Genüssen hin; zum Klang instrumentaler Bauchtanzmusik versorgten ihn Odalisken, während er seine Sinne an der Wasserpfeife Haschisch rauchend sensibilisierte. Dazu las man ihm "Märchen aus 1001 Nacht" vor.

Die von mir hier vorgestellte Lampe war Teil der damals speziell für das Maurische Kiosk entworfenen Beleuchtungskörper, wurde jedoch nicht ausgeliefert und verblieb in der Familie des Herstellers.

Sie haben hier die absolut einzigartige Gelegenheit, auf ein zuordenbares Originalobjekt aus der Zeit König Ludwigs zugreifen zu können.

Usw und so fort........

...und wenn er nicht gestorben ist, raucht er noch heute.

Austroparts
11.09.2013, 22:17
:-) Und warum nicht? Im Auftrag von König Ludwig II. hatte Sigmund Schuckert 1878 in Linderhof das weltweit erste Elektrizitätswerk auf Basis von nach dem Siemens-Prinzip arbeitenden Dynamos errichtet.

24 nach dem Siemens-Prinzip arbeitende Dynamomaschinen sowie Kohlebogenlampen von Siemens ermöglichten damals die von Ludwig II. erträumte, märchenhaft strahlende Farbenpracht in der Venusgrotte. Diese elektrischen Anlagen in Linderhof wurden ein Jahr vor Thomas A. Edisons ersten Versuchen mit Glühlampen und vier Jahre vor der Errichtung der ersten öffentlichen Elektrizitätswerke fest installiert.

Der Olle Ludwig hatte Strom und Licht!

Na und die Lampe war ursprünglich für Petroleum vorgesehen und wurde später elektrifiziert........

Eldschi
12.09.2013, 02:26
und weil es so schön ist..nun zum allerletzten mal in HD ready 3D LED Plasma qualität mit Musi:-)
http://www.youtube.com/edit?video_id=U55FUOCLIMM

Austro..tolle Verkaufsgeschichte:D

Eldschi
12.09.2013, 02:37
richtiger Link
http://www.youtube.com/watch?v=U55FUOCLIMM

Austroparts
12.09.2013, 04:05
:-) Alles, was ich über Ludwig schrieb, ist Tatsache! Hab ich nicht erfunden! Inklusive 1001 Nacht und Haschischpfeife! Der Typ war voll abgefahren!

Kurte
12.09.2013, 19:23
Die Lampe ist große Klasse! Eine Zierde jeden Partykellers!

d.e.j.e
12.09.2013, 19:30
Echt Interessantes Teil !
Aber ... wenn ich Abends von einer Kneipentour , die am Abend des vorherigen Tages began, Heim kommen würde .. und dieses Teil "zur Entspannung" einschalten würde ... :eek: "OH JEEEE" :eek::cool::D;)

UntermKynast
12.09.2013, 22:47
Echt Interessantes Teil !
Aber ... wenn ich Abends von einer Kneipentour , die am Abend des vorherigen Tages began, Heim kommen würde .. und dieses Teil "zur Entspannung" einschalten würde ... :eek: "OH JEEEE" :eek::cool::D;)

Klar ist das Teil schon prima, an welchen Ort und zu welcher Zeit es eben paßt. Fakt ist dennoch, das es ein Eigenbau eines sinnlich Begabten ist. Man kann vieles bauen und umbauen. Dies Teil ist gelungen, auch ohne Märchengeschichten.

Austroparts
12.09.2013, 23:05
......Fakt ist dennoch, das es ein Eigenbau eines sinnlich Begabten ist......

:confused: Kannst Du Deine Aussage belegen?

UntermKynast
12.09.2013, 23:08
:confused: Kannst Du Deine Aussage belegen?

Und Du deine, vom Märchenprinz???

Nen Stecker aus DDR Zeiten, Spiegelstücke und nen alten Ständer...

Alles zusammengebastelt, oder?

Umbraresk
13.09.2013, 08:30
Die Videos sind wirklich klasse ! :D Die Lampe natürlich auch !

Solltest du sie jemals verkaufen wollen gib mal bescheid, ich hab da eine Band an der Hand zu der genau sowas passen würde.

Gruss, Umbra