PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tischlampe Bronze mit Vögel


gutdrauf
30.09.2012, 21:47
bräuchte auch hier mal wieder eurer Wissen

Die Lampe hab ich mal aus einer Auflösung für ein paar Euros rausgekauft
und seitdem staubt sie vor sich hin.
kann mir jemand bei der Alterseinschätzung helfen?
der Schirm sieht für mich nicht alt aus aber der Rest.
Eine Markung hab ich keine gefunden

Danke schon mal
lg gert

Stefan
01.10.2012, 16:14
bräuchte auch hier mal wieder eurer Wissen

Die Lampe hab ich mal aus einer Auflösung für ein paar Euros rausgekauft
und seitdem staubt sie vor sich hin.
kann mir jemand bei der Alterseinschätzung helfen?
der Schirm sieht für mich nicht alt aus aber der Rest.
Eine Markung hab ich keine gefunden

Danke schon mal
lg gert
Schöne Lampe um 1900, denke das da ein Jugendstil Glassschirm drauf war !

gutdrauf
02.10.2012, 21:20
Hallo Steffan,
habs mir fast gedacht, das da wohl ein Glasschirm drauf war,
wer hat solche Lampen hergestellt?
mal schaun vielleicht findet sich ja mal ein passender Schirm aus Glas...

sollte jemand rein zufällig einen passenden Schirm im Keller rum liegen haben...ich bin Interressiert :-DDD

Dreiwirbel
07.10.2012, 10:13
Gib doch mal den Innendurchmesser des Standringes.Ich würde einen Glas-Schirm wählen ,vielleicht grün.Schließlich sitzen die Vögel unter einem grünen Blätterdach eines Baumes.Vielleicht aus dem Sortiment "Berliner Messinglampen ".Alternativ dazu kann man noch bei Ebay nach Glasschalen schauen.
alte Schalen kann man auch finden. Ist zu teuer..Müller-Freres, Loetz, Majorelle,
Galle, DAUM