PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Maler und sein Modell


Gratian
13.06.2010, 16:36
Ich habe heute dieses Bild mit einem Originalfoto von Paul von Hindenburg als Modell mit seinem Maler und dem gerade entstandenen Bild erstanden. Hindenburg trägt Zivilkleidung; dazu die höchste Auszeichnung die im ersten Weltkrieg verliehen wurde, den Stern zum Großkreuz des Eisernen Kreuzes (verliehen am 25. März 1918)

Maße des Fotos 22 x 15.5 cm
Signiert (eingeprägt) mit E. Bieber, Berlin
Diese Signatur wiederholt sich handschriftlich rechts unter dem Foto

Das Bild hat einen Holzrahmen mit Gipsstuck 37 x 30 cm leider etwas bestoßen. Das Bild innen ist fleckenfrei und sauber.

Auf der Rückseite steht eine Widmung die ich wie folgt lese:

Herrn Wilh. Köppen - Berlin
in herzlicher Freundschaft zu eigen
Friedr. Karl R????
Berlin im März 1928

Dann ein Mongramm:

KFR
-28-

Unten rechts kleiner blauer Aufkleber: Gebrüder Röhlich Berlin W. Charlottenstr. 23 Ecke Leipzigerstr.

Fragen:

Wie ist der Name des Widmenden zu ergänzen?
Wer ist der Maler auf dem Bild?
Wo hängt das Gemälde heute?
Welchen Preis könnte man für das Bild im vorliegenden Zustand aufrufen?
Was kann man zu dem Bild sonst noch sagen?

Gratian
18.11.2010, 00:55
Kann denn zu dem Bild niemand was beitragen?

Habt Ihr 'ne Preisidee?