PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist das???


Gratian
05.03.2015, 23:31
Hallo Leute ich brauche mal Eure Hilfe,

in einem Nachlass fanden sich mehrere diese "Fotoplatten" Material ist roter/brauner Kunststoff: Die Darstellungen brauchen hier nicht diskutiert werden sind aber, wie man unschwer erkennen kann, in die Entstehungszeit 1933 -1945 einzuordnen.

Auf der Vorderseite ein Bild die Rückseiten sind glatt.Der Kunststoff ist so dick wie eine Postkarte und auch so biegsam. Maße 9,5 cm x 14 cm.

Man kann eine sehr starke Pixelung erkennen so wie man sie von früheren Zeitungsfotos her kennt. Am Rand tragen die Platten unterschiedliche vierstellige Ziffern.

Um was handelt es sich hier? Vorlagen für ein Druckverfahren wenn ja wie funktioniert das ggf. auch gerne ein links zu entsprechenden Seiten im Netz....

roland
06.03.2015, 01:19
Anilindruckform/Flexodruckform würde ich mal vorsichtig schätzen, aber ganz vorsichtig.:D
Charlie müßte sich auch damit auskennen, mal warten was der sagt.

gerümpel
06.03.2015, 13:57
Denke, das sind Druckklischees. Für Zeitungsdruck?

Austroparts
06.03.2015, 15:15
:-) Richtig - Roland und Gerümpel. Flexodruckklischees für den Rotationszeitungsdruck.

Gratian
08.03.2015, 00:45
sollte dann nicht die Bildfläche strukturiert sein...ich habe den Eindruck die ist glatt. Wie funktioniert das Drucken denn da? :confused:

roland
08.03.2015, 14:29
Ich bleibe aufgrund des alters bei Anilindruck.
Anilindruck gehört zum Flachdruck, Wiki kann Dir ganz gut erklären was "da abgeht". :D


http://de.wikipedia.org/wiki/Drucktechnik#Flachdruck

Gratian
11.03.2015, 23:43
Danke an Euch alle....:-)