PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Madonnen


Sonul
08.06.2014, 11:14
Hallo, habe vor kurzen zwei Madonnen erworben. Kann Sie vom alter und
Wert nicht richtig zuordnen. Vielleicht könnt Ihr mir Auskunft über alter und Wert geben.

hutschi 65
08.06.2014, 12:49
ein paar maße und gute fotos ohne blitz von allen seiten wären da hilfreich .
http://www.kunst-und-troedel.info/showthread.php?t=2333

Sonul
10.06.2014, 20:40
Hallo,
hier ein paar Bilder von den Madonnen.

Die Madonnen sind ca. 40 cm hoch.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Grüße
sonul

50036
50037
50038
50039

d.e.j.e
10.06.2014, 20:54
Kleiner Tip für die Bilder --> http://www.kunst-und-troedel.info/showthread.php?p=76134#post76134

Stefan
10.06.2014, 22:02
Hallo,
hier ein paar Bilder von den Madonnen.

Die Madonnen sind ca. 40 cm hoch.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Grüße
sonul

50036
50037
50038
50039

Barock und gotik....da brauch es mehr und bessere Fotos

Gratian
11.06.2014, 00:46
Ja da braucht es mehr und bessere Bilder auch von Details. Bei der zweiten Figur weisen bestimmte Merkmale z.B. auch die Fassung darauf hin das es sich u.U. auch um eine Heilige und nicht um eine Muttergottes handeln könnte.

Sonul
11.06.2014, 18:05
Hallo ich hoffe, dass die Bilder nun besser geworden sind. Kann mir jemand was über die beiden Madonnen erzählen: Herkunft und auch den Wert?
Hat es einen Sinn, die Madonnen zu restaurieren?
Mfg Sonul

d.e.j.e
11.06.2014, 20:03
Stell die Bilder in Zukunft bitte SO ein wie ich dir hier im Thema schrieb ( LINK) . .
Danke ...

Chippi
11.06.2014, 21:51
Hallo,

die Bilder sind besser, damit können Dreiwirbel und Stefan schon etwas mit anfangen. Aber ringsrum stehen auch noch interessante Sachen... ;)
Übrigens trägt die erste Figur mMn. eine (Mauer)Krone und dürfte damit die heilige Barbara, aber da sind andere firmer im Erkennen von Heiligen als ich.

Gruß Chippi

Dreiwirbel
11.06.2014, 23:21
Nach den Bildern überlasse ich die Bestimmung den anderen, bevor ich da völligen Blödsinn schreibe, Die rotgewandige Figur mit Schale im letzten Bild gefällt mir besser

Dreiwirbel
11.06.2014, 23:31
Nach den Bildern kann man nur sagen, dass die Heilige Holz ist , Die Maria mit Kind kann Holz oder Gips sein, Der Besitzer könnte da vielleicht weiterhelfen.
Die Farben des Gewandes helfen bei der Bestimmung mit und Andy's Überlegung zur Mauerkrone, dem Attribut der Barbara, könnte man nachgehen.
Krone: bedeutet fürstliche Abkunft oder himmlischen Lohn. Besonders bei jungfräulichen Märtyrinnen

Sonul
12.06.2014, 17:49
Hallo, mir geht mehr es um die gotik Madonna oder Heilige. Wenn das Teil ca.500 Jahre auf dem Buckel hat ist doch die Frage was Sie Wert ist. Und woher Sie kommt.
Gruß sonul

Dreiwirbel
12.06.2014, 19:14
Hallo, mir geht mehr es um die gotik Madonna oder Heilige. Wenn das Teil ca.500 Jahre auf dem Buckel hat ist doch die Frage was Sie Wert ist. Und woher Sie kommt.
Gruß sonul
Wenn du meinst eine Figur aus der Gotik zu besitzen, musst du die unbedingt mal zeigen. Bisher war nur provinzieller Spätbarock und Historismus.

Dreiwirbel
12.06.2014, 19:23
Wenn du Fotos machst von Plastiken, nie vom Raum gegen ein Fenster. Immer das Licht im Rücken. Am besten draußen auf dem Balkon oder Garten auf einem Tischchen gegen die Wand. Der Hintergrund sollte nicht zu hell sein

Sonul
12.06.2014, 21:49
Alles klar und herzlichen Dank für eure Bemühungen

Gruß Horst

Dreiwirbel
12.06.2014, 22:58
Hallo Horst.
wenn ich darf, würde ich die Bilder der Heiligen nach Paris und Straßburg schicken. Da kenne ich Leute die darauf spezialisiert sind.

Sonul
13.06.2014, 18:55
Hallo, natürlich sehr gerne. Würde mich auch erkenntlich zeigen.
Gruß Horst